Link verschicken   Drucken
 

Rückbau von Verrohrungen und Umbau eines Durchlasses im Haselbach bei Schwenda

Genaue Vorhabensbezeichung bzw. Beschreibung des Vorhabens:

Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit, Verbesserung der Morphologie am Haselbach Gemarkung Schwenda.. Es werden bestehende Verrohrungen zurückgebaut, das Gewässer im Nebenanschluss zu vorhandenen Gewässerflächen geführt sowie  durch Errichtung von Sohlrampen die ökologische Durchgängigkeit hergestellt und ein unterliegender Durchlass, der jetzt ein Wanderungshindernis darstellt, naturfern ausgebaut ist (Betonplatten in Sohle und Böschung) verkleinert als Rahmendurchlass mit befahrbarem Gitter ersetzt werden soll. Der Kostenumfang beträgt ca. 80.000,00 € einschließlich Beschaffung von Planungsgrundlagen undörtlicher Bauüberwachung sowie Bauausführung).

 

Beginn: 2011
Abschluss: 2011
Fördersumme: 79985,85 €